Skip to main content

Gewürze die den Stoffwechsel anregen

Ein Leben ohne Gewürze wäre ganz schön fad. Denn erst die Gewürze machen unser Essen zu einem schmackhaften Gericht, und geben unserer Nahrung den letzten Pfiff. Das Gewürze aber auch andere Qualitäten haben, und nicht nur unser Essen würzen, darum soll es in diesem Artikel gehen. Denn es gibt einige Gewürze die den Stoffwechsel anregen, und die  Fettverbrennung erhöhen und unterstützen können.

Welche Gewürze helfen beim Abnehmen?

Cayennepfeffer oder Chili

Cayennepfeffer sind gemahlene Chilis meistens der scharfen Chilisorte Cayenne. Der Inhaltsstoff Capsaicin, der auch für die Schärfe verantwortlich ist macht Cayennepfeffer zu einem natürlichen Fettverbrenner. Capsaicin hat aber noch mehr positive Eigenschaften, denn Capsaicin reguliert den Blutzucker und senkt den Cholesterinspiegel. Ähnlich wie die Katechine im Grünen Tee, hat auch Capsaicin eine thermogene Wirkung wodurch der Stoffwechsel angekurbelt wird und die Fettverbrennung fördert. Mit Cayennepfeffer  kann man viele Nahrungsmittel würzen, wenn man es nicht so gerne „scharf“ mag, kann man auch auf Kapseln zurückgreifen.

Ingwer

Das Ingwer gut bei Erkältungen hilft, das dürfte den meisten bereits bekannt sein. Aber kann Ingwer auch den Stoffwechsel anregen?
Ingwer erhöht die Glucoseaufnahme in die Muskelzellen, dadurch wird die Muskulatur besser mit Nährstoffen versorgt. Da die Muskeln unsere Heizung für die Fettverbrennung sind, kann man Ingwer schon als natürlichen Fatburner betrachten. Desto mehr Muskeln wir haben, desto höher ist der Grundumsatz, eigentlich eine ganz einfache Sache. Zudem wirkt Ingwer Heißhungerattacken entgegen, und das ist für die Abnahme natürlich besonders hilfreich. Und auch der Ingwer hat einen Thermogenen Stoff (Gingerol) und kann damit den Stoffwechsel anregen. Die Anwendungsmöglichkeiten von Ingwer sind sehr vielfältig. Man kann ihn unter anderem als Tee, Smoothie oder in dünnen Scheiben einfach roh genießen.

Ingwer Stoffwechseldrink

Zutaten:

Zubereitung:

  • 1 Knolle Ingwer
  • 200 ml Wasser
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Honig
  • Ingwerknolle schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Mit 200 ml Wasser aufgießen und 10 min ziehen lassen.
  • Eine Zitrone auspressen und dazugeben.
  • Bei Bedarf mit einem Teelöffel Honig süßen.

 

Kurkuma

Kurkuma ist eine sehr interessante gelbe Knolle, die durch den Hauptwirkstoff Curcumin den Stoffwechsel ankurbeln und das Abnehmen so leichter machen kann. Curcumin hat aber noch viele andere positive Eigenschaften die sich positiv auf den Menschlichen Körper auswirken. Das Kurkuma auch stark antioxidativ wirkt, aber auch entzündungshemmende Eigenschaften hat überrascht bei so vielen positiven Eigenschaften nicht mehr.

Wie hilft uns Kurkuma beim Abnehmen?

Kurkuma hat einen positiven Effekt auf die Verdauung insbesondere auf Leber und Galle. Es regt die Produktion von Magensaft und Gallenflüssigkeit an. Außerdem kann Kurkuma Leber und Gallebeschwerden abmildern. Da Leber und Galle eine zentrale Rolle im Stoffwechsel spielen, ist eine regelmäßige Aufnahme von Kurkuma förderlich. Wie bei allen Gewürzen hilft auch bei Kurkuma nur die Verbindung von Sport mit gesunder Ernährung. Aber Kurkuma kann durch antioxidative Wirkung Krankheiten vermeiden die den Stoffwechsel negativ beeinträchtigen. Auch bei schon bestehenden Entzündungen hilft Kurkuma, und kann so helfen den Stoffwechsel wieder anzuregen.

Kurkuma Mango Bananen Shake

Zutaten:

Zubereitung:

  • 200 ml Mandelmilch
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Kurkumapulver
    (1 – 1,5g)
  • TL Ingwer (oder Knolle gerieben)
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Zimt
  • Vanilleextrakt oder Flavdrops
  • die Banane und die Mango in kleine Stücke schneiden
  • dann alle Zutaten in den Mixer geben (die Reihenfolge ist egal)
  • alles gut durchmixen, so das keine Stücke mehr zu sehen sind.
  • und jetzt nur noch genießen

 

Zimt

Zimt ist ein ganz besonderes Gewürz, das einfach so viel mehr ist als ein Winter oder Weihnachtsgewürz. Das Zimt mehr kann wissen die wenigsten, denn im Gegensatz zu Zimtsternen die eher die Hüftpolster weiten, kann Zimt auch was gegen den Kampf mit den Kilos tun. Und wieder einmal heißt die Erklärung für diese Eigenschaft „Thermogenese“. Ein Öl mit dem Namen Zimtaldehyd gibt dem Zimt den typischen Geschmack und hat eine Thermogene Wirkung.

Ceylon ZIMT Kapseln Vegavero | HOCHDOSIERT: 2000 mg (8:1 Extrakt) pro Kapsel | 120 Kapseln | Ohne Zusatzstoffe & Laborgeprüft | Vegan
  • CEYLON ZIMT: Wir nutzen edlen Ceylon Zimt – keinen billigen Cassia Zimt (auch China-Zimt genannt). Denn Ceylon Zimt enthält weniger Cumarin – ein Stoff, der in großen Mengen gesundheitsschädlich wirken kann. Deswegen testen wir unser Produkt regelmäßig nicht nur auf mikrobielle Verunreinigungen und Schwermetallrückstände sondern auch auf den Cumarin Gehalt. So können wir konstant die hohe Qualität unserer Kapseln garantieren
  • HOCHDOSIERTER EXTRAKT: Unser Produkt liefert 250 mg Ceylon Zimt Extrakt (8:1) pro Kapsel – dies entspricht 2.000 mg Ceylon Zimt gemahlen. Da während des Extraktionsprozesses ätherische Öle verflüchtigen, weisen unsere Cylon Zimt Kapseln nicht den typischen Zimt Geruch auf.
  • OHNE ZUSATZSTOFFE: Das Produkt ist frei von jeglichen Zusatzstoffen wie mikrokristalline Cellulose oder Magnesiumstearat. Pro Dose: 120 Kapseln. Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag. Alle Kapseln sind leicht zu schlucken, geschmacksneutral und vegan.
  • VEGAVERO CLASSIC: Vegavero Classic steht für hochwertige, vegane Nahrungsergänzungsmittel und deckt eine große Bandbreite an Nährstoffen, Pflanzenextrakten, Vitalpilzen und anderen funktionellen Zutaten ab. Künstliche Zusatzstoffe und andere billige Produktionshilfen vermeiden wir dabei konsequent. Unser Classic-Sortiment wird ständig von unserem Team auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse verbessert. Vegavero Classic – das heißt für uns Qualität, Sicherheit und Funktionalität!
  • IMMER FÜR SIE DA: Wir möchten Sie begeistern – deswegen entwickeln wir innovative Produkte, basierend auf den Bedürfnissen unserer Kunden. Wir achten darauf, die Zutaten sorgfältig zu kombinieren und zu dosieren, damit die Inhaltsstoffe ihre Wirkung optimal entfalten. Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei Ihren Zielen. Sollten Sie einmal mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns bitte.

Durch den Stoffwechselprozess im Körper werden Kalorien verbrannt

Zimt eignet sich sehr gut dazu, um die Fettzellen anzuregen und Energie zu verbrennen. Außerdem bewirkt Zimt dass der menschliche Körper weniger Insulin braucht. Wenn der Insulinspiegel unter Kontrolle gehalten wird, verhindert man auch die ungeliebten Heißhungerattacken und die Fettverbrennung kann auf Hochtouren laufen.

Einnahmeempfehlung zur Kontrolle des Insulinspiegels: 3g Zimt täglich
Studie  zur Wirkung von Zimt auf den Insulinspiegel

Nicht jeder möchte jeden Tag Zimt essen. Alternativ zum Essen von Zimt, kann man auch Zimt als Kapseln einnehmen. Wichtig ist aber darauf zu achten „Ceylon Zimt“ zu nehmen. Ceylon-Zimt gilt als die feinste und edelste Zimtsorte, und wird meist in Sri Lanka und im Süden Indiens angebaut. Ceylon-Zimt hat wenig Cumarin, was ihn zum Verzehr unbedenklich macht.

Sending
User Review
4 (1 vote)

Ähnliche Beiträge